Das Institut

Seit 22 Jahren Ausbildungszentrum für Yoga und Yogatherapie

Herzlich willkommen!

Das Institut für Yoga und Gesundheit Köln wurde 1994 von Thiemo Zeppernick gegründet und bietet seit über 20 Jahren Yogakurse und Yogalehrer-Ausbildungen im In- und Ausland auf hohem Niveau an.  In den letzten Jahren hat sich das Institut zu einem der größten Ausbildungsinstitute  mit angeschlossenem Seminarhaus und verschiedenen Ausbildungsstandorten in Deutschland entwickelt.

Anfänger wie Profis nutzen die reichhaltigen Möglichkeiten des Kurs- und Seminarprogramms. Als einziges Yoga-Institut in Köln bietet es seinen SchülerInnen die Möglichkeit, die unterschiedlichen Yogatraditionen Hatha Yoga, Ashtanga Yoga, Kundalini Yoga und Nada Brahma Nabhi Yoga unter einem Dach zu praktizieren. Weit ab vom Dogmatismus einiger Yogarichtungen zeichnet sich das Institut durch seine freundliche und lebensoffene Haltung aus.

„Das Kölner Institut für Yoga und Gesundheit ist die erste Adresse für Yogafans in der Domstadt“

(Köln Sport Magazin)


Yogalehrer Aus – & Fortbildungen

Das Ausbildungsspektrum des Instituts für Yoga & Gesundheit Köln ist so umfassend, dass wir eine eigene Seite dafür eingerichtet haben. Dort können Sie detailliert alle Informationen zum Thema Ausbildung abrufen.

Yogalehrer Ausbildung in Köln, Berlin, Osnabrück, Bielefeld, Gießen und Lübeck .

Unter dem Menüpunkt Aus – & Fortbildung haben wir unsere Ausbildungsschwerpunkte, gelistet die Sie direkt auf die entsprechenden Inhalte der Lehrerausbildungsseite führen..

Zur Homepage Yoga Lehrerausbildung


Institutsleitung

Thiemo Zeppernick ist Initiator, Mitbegründer und Vorstandsvorsitzender des Berufsverbandes präventives Yoga und Yogatherapie, leitet seit 18 Jahren das Institut für Yoga und Gesundheit in Köln und unterrichtet im Bereich Körper- und Bewusstseinschulung seit fast 30 Jahren. Er arbeitete als klassischer Tänzer international und lebte mehrere Jahre in der durch „Cocreation with Nature“ bekannten und renommierten Findhorn Foundation, einer spirituellen Lebensgemeinschaft in Norden von Schottland.

Sein Ausbildungshintergrund umfasst verschiedene Yogatraditionen (Hatha-, Kundalini-, Nada-Yoga) sowie therapeutische Bereiche wie Craniosacral-Therapie, Psychosynthese und energetische Anthropologie nach Prof. Zerberio.
Mittlerweile ist er einer der wenigen Yogalehrer in Deutschland, die aufgrund ihrer langjährigen Lehr- und Unterrichtserfahrung vollberuflich in der Yogalehrerausbildung tätig sind. Er unterrichtet fast ausschließlich angehende Yogalehrer und Yogatherapeuten in Ausbildungen und Fach-Fortbildungen.


Standorte

Die drei Standorte des Instituts

Köln Zentrum
Plankgasse 42
50668 Köln

Karte Google Maps

 

 

Köln Sülz 
Rurstraße 9 /Ecke Heimbacher Str.
50937 Köln

Karte Google Maps

 

Seminarhaus Alhausen

Das Haus steht seit nunmehr über 400 Jahren in Alhausen und ist ein denkmalgeschütztes Westerwälder Langhaus aus dem 16. Jahrhundert in typischer Fachwerkbauweise. Es wurde in den letzten Jahren in ökologischer Lehmbauweise restauriert  und bietet nun Platz für bis zu 16 Personen in Doppel- und Drei-Bett-Zimmern.

Das Seminarhaus befindet sich im Westerwald in einem Naturschutzgebiet, am so genannten „Weltende“ in der Kroppacher Schweiz. Erreichbar ist es von Köln aus stündlich mit der Regionalbahn nach Wissen/Sieg oder mit dem Pkw, jeweils in ca. 1 Stunde.


Presse

Artikel aus dem „Kölner Stadtanzeiger“

Schöne Schwingungen

Therapeutisches Yoga – von Körper bis Seele

Nada Brahma Therapie

Craniosacrale Therapie

Yoga und das Licht der Seele (1)

Yoga und das Licht der Seele (2)

Yoga und das Licht der Seele (3)


FAQ

Kann ich zu einer Probestunde einfach vorbeikommen?

Ja! Einfach kommen, mitmachen und genießen!

Was muss ich mitbringen?

Bewegungsfreundliche Kleidung. Wir empfehlen Ihnen, für die Ashtanga und Vinyasa Yogastunden eine eigene Matte mitzubringen. Für Hatha oder Kundalini Yoga brauchen Sie keine Matten mitbringen.

Kann ich mich beraten lassen?

Gerne – wir stehen Ihnen zur Verfügung, um Sie in Fragen des Yoga zu beraten.

Gehört das Institut einer religiösen Yogarichtung an?

Nein, das Institut vertritt keine bestimmte religiöse Richtung.

Muss ich mich verknoten?

Nur soweit es Spaß macht!

Muss ich gesund sein?

Nein, aber sie müssen bei gesundheitlichen Beeinträchtigungen mit Ihrem Arzt sprechen, ob Yoga für Sie geeignet ist. Sie sollten auf jeden Fall die Dozenten vorab informieren, wenn Sie nicht ganz fit sind.

Kann ich auch Privatstunden buchen?

Sie können Privatstunden bei uns belegen. Mehr Infos finden Sie unter Personal Training.

Gibt es eine Altersbegrenzung für Yoga?

Nein. Yoga kann in jeder Altersstufe praktiziert werden.

Darf ich vorher etwas essen ?

Yoga kann man am besten genießen, wenn der Magen nicht zu voll ist.